Angepinnt Vereidigungsthread für neue Mitglieder der Landesregierung

    • Organisatorisches

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vereidigungsthread für neue Mitglieder der Landesregierung

      Vom amtierenden Ministerpräsidenten ernannte Kabinettsmitglieder werden hier vereidigt.

      Die Eidesformel lautet:


      Eidesformel gemäß Art. 53 d. Landesverfassung i.d.F. vom 30. April 2016 schrieb:

      Ich schwöre, daß ich meine ganze Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das mir übertragene Amt nach bestem Wissen und Können unparteiisch verwalten, Verfassung und Gesetz wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.




      So wahr mir Gott helfe.
      Spoiler anzeigen
      Es ist die Eidesformel vom 30. April 2016 zu verwenden, da es Sim-On keine Verfassungsänderung gab.


      Es ist gestattet auf die religiöse Beteuerung zu verzichten und obligatorisch beim Schwur die rechte Hand zu heben.


      Der Ministerpräsident teilt dem Landtagspräsidenten, bevorzugt in diesem Thread Mitteilungen an den Landtag von Nordrhein-Westfalen, mit wen er als Minister für welches Ressort ernannt hat.

      Anschließend erfolgt die Vereidigung.


      Der Landtagspräsident
    • Ich schwöre, daß ich meine ganze Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das mir übertragene Amt nach bestem Wissen und Können unparteiisch verwalten, Verfassung und Gesetz wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.
      So wahr mir Gott helfe!
    • Dr. Kurt Erhard schrieb:

      Ich schwöre, daß ich meine ganze Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das mir übertragene Amt nach bestem Wissen und Können unparteiisch verwalten, Verfassung und Gesetz wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.
      So wahr mir Gott helfe!
      Herzlichen Glückwunsch, Herr Minister und viel Erfolg bei der Ausübung Ihres Amtes. :applaus:

      überreicht einen Blumenstrauß in den Farben des Landeswappens.
    • tritt vor

      Ich schwöre, dass ich meine ganze Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das mir übertragene Amt nach bestem Wissen und Können unparteiisch verwalten, Verfassung und Gesetz wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.
    • Tom Weeting schrieb:

      tritt vor

      Ich schwöre, dass ich meine ganze Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das mir übertragene Amt nach bestem Wissen und Können unparteiisch verwalten, Verfassung und Gesetz wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.
      Herzlichen Glückwunsch, Herr Landesminister. :applaus:

      überreicht einen Blumenstrauß in den Farben des Landeswappens.
    • Paul Großenberg schrieb:

      Sehr geehrter Herr Landtagspräsident,


      ich bitte Sie nun nachträglich folgende Ministerin zu vereidigen:

      Genoveva Leva Orichalcos als Ministerin für Landwirtschaft
      Sehr geehrte Frau @Genoveva Levy Orichalcos,

      bitte treten Sie vor und leisten den folgenden Eid gemäß Art. 53 der Landesverfassung:

      "Ich schwöre, daß ich meine ganze Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das mir übertragene Amt nach bestem Wissen und Können unparteiisch verwalten, Verfassung und Gesetz wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.


      So wahr mir Gott helfe."


      Es ist gestattet auf die religöse Beteuerung zu verzichten.