Vorschlag: Ausweitung auf weitere Länder in der Simulation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorschlag: Ausweitung auf weitere Länder in der Simulation

      Hallo zusammen wie wäre es eigentlich wenn man in der Simulation größer denkt ich glaube das V-D die Ausmaße hätte um eine Art Europasimulation zu machen das man z.b.s Frankreich Österreich und andere Länder erstellt .Da könnte man vielleicht auch eine Art Europäische Union erstellen ich finde es nämlich interessant wie in anderen Ländern das Wahlrecht funktioniert . In Frankreich z.b.s mit denn 2 Amtszeiten . Man könnte da die Aussenpolitik mehr zu Geltung bringen und eine richtige Europawahl machen mit EU Ratsvorsitz . Bitte seid so freundlich und gebt mir eine ernstgemeinte freundliche Antwort vielen Dank ich freue mich auf das neue Jahr 2020 . :)
    • Die deutsche Simulation läuft doch schon aktuell nur schleppend - eine Ausweitung auf andere Länder würde die vorhandenen Mitspieler noch dünner streuen und dazu führen, daß in der vD-Simulation noch weniger los wäre.
      Wenn wir hier 400 aktive Mitspieler hätten, dann wäre das mit Sicherheit möglich, allerdings ist das aktuell nicht der Fall.
      Mitglied des Spielerrates a.D.
    • Auch wenn ich mir insgeheim schon seit Ewigkeiten eine Österreich-Sim wünsche.....aktuell geht das einfach nicht. Wir sind erstens viel zu wenige, dass so etwas überhaupt sinnvoll wäre, man denke nur daran, dass selbst ED nicht unbedingt mit Aktivität glänzen kann, zweitens würde so etwas nur dann wirklich Sinn machen, wenn man genügend Mitspieler aus den entsprechenden Ländern hätte. Denn irgendwie hat jedes Land seine Eigenarten und ich wage es zu behaupten, dass selbst bei ausreichender Aktivität und Mitspieleranzahl das Ganze nicht so prickelnd werden würde. Ich nehme jetzt mal Österreich als Beispiel her, ich glaube nicht, dass das mit einem überwiegenden Anzahl von RL-Deutschen als Mitspieler funktionieren würde, denn jedes Völkchen/Land hat doch seinen eigenen Charakter....

      Generalsekretär d. Allianz a.D. - Bundesminister a.D. - MdB a.D - Staatsminister a.D - Fraktionsvorsitzender im bayerischen Landtag a.D.
    • Es gab doch mal einen Ansatz von Franky vor einigen Monaten, weitere Staaten zu simulieren...

      Und ich fände es auf jeden Fall sehr sehr sinnvoll, irgendwie mal die EU-Ebene zu simulieren. In den R2G-Verhandlungen musste ich feststellen, wie frustrierend es ist, bestimmte politische Vorhaben (z.B. Glyphosatverbot) nicht simulieren zu können, weil das Europapolitik betrifft... Vielleicht kann man zumindest hierfür eine gute Lösung finden...

      Ersatzrichter am Obersten Gericht
      Mitglied des Spielerrates