3. Liga-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3. Liga-Thread

      So, da mein geliebter Verein nun leider in der 3. Liga zu Hause ist, braucht es auch hier einen Thread dafür! Es gibt hier sicher auch noch andere Fans von Drittliga-Vereinen, oder?!

      Bald kommt auch der Spielplan!

      Was ich mich allerdings frage: ich habe eben gelesen, dass die Transferperiode am 01.07 öffnet - dazu mal eine Frage: Es werden ja schon jetzt zahlreiche Spieler verpflichtet usw. Welche Bedeutung hat denn dann die offizielle "Transferperiode"?


      „Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“

      Karl Popper


      Hätten wir nicht das Glück gehabt, in Europa, sondern in Afrika geboren zu sein, könnten wir jetzt in den Booten sitzen oder im Mittelmeer ertrinken.
    • Oscar Albert Wolters schrieb:

      Es werden ja schon jetzt zahlreiche Spieler verpflichtet usw. Welche Bedeutung hat denn dann die offizielle "Transferperiode"?
      Die Transferperiode bedeutet, dass Verträge nur innerhalb dieser Periode wirksam werden können. Man kann mit Spielern bereits im Mai oder sonst wann einen Wechsel im Juli vereinbaren, dieser tritt dann aber erst im Juli wirklich in Kraft. Vorher kann und darf der Spieler nicht beim neuen Verein unter Vertrag stehen.
      Das wichtigere Ende der Transferperiode ist aber das abschließende im August. Ab dem Zeitpunkt des Schließens der Transferperiode können Spieler, die noch bei einem anderen Verein unter Vertrag stehen, erst wieder mit Verträgen ab der Winterperiode ausgestattet werden.
      Ultra posse nemo obligatur

      And remember the darker the night, the more beautiful is morning's light.
    • Earl Merfyn Metmann schrieb:

      Oscar Albert Wolters schrieb:

      Es werden ja schon jetzt zahlreiche Spieler verpflichtet usw. Welche Bedeutung hat denn dann die offizielle "Transferperiode"?
      Die Transferperiode bedeutet, dass Verträge nur innerhalb dieser Periode wirksam werden können. Man kann mit Spielern bereits im Mai oder sonst wann einen Wechsel im Juli vereinbaren, dieser tritt dann aber erst im Juli wirklich in Kraft. Vorher kann und darf der Spieler nicht beim neuen Verein unter Vertrag stehen.Das wichtigere Ende der Transferperiode ist aber das abschließende im August. Ab dem Zeitpunkt des Schließens der Transferperiode können Spieler, die noch bei einem anderen Verein unter Vertrag stehen, erst wieder mit Verträgen ab der Winterperiode ausgestattet werden.
      Danke für die Info! Das mit dem Ende der Transferperiode wusste ich, das andere tatsächlich nicht. Wie aber ist es möglich, dass jetzt schon neuverpflichtete Spieler für den neuen Verein spielen, wenn der Wechsel doch erst ab Juli juristische Gültigkeit besitzt? Ist das dann quasi Teil der informellen Absprache?


      „Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“

      Karl Popper


      Hätten wir nicht das Glück gehabt, in Europa, sondern in Afrika geboren zu sein, könnten wir jetzt in den Booten sitzen oder im Mittelmeer ertrinken.
    • Oscar Albert Wolters schrieb:

      Wie aber ist es möglich, dass jetzt schon neuverpflichtete Spieler für den neuen Verein spielen, wenn der Wechsel doch erst ab Juli juristische Gültigkeit besitzt? Ist das dann quasi Teil der informellen Absprache?
      Das ist eine gute Frage :D Weiß ich auch nicht genau ... ich nehme an, dass sie noch nicht offiziell unter Vertrag stehen und daher nicht in Pflichtspielen (die es im Juni ohnehin nicht gibt) eingesetzt werden dürften. Aber da bin ich auch überfragt :D
      Ultra posse nemo obligatur

      And remember the darker the night, the more beautiful is morning's light.
    • Ab, jetzt hab ichs: Man darf Spieler jederzeit unter Vertrag nehmen, aber die Transferperiode regelt, wann Spieler in Pflichtspielen eingesetzt werden dürfen. Spieler dürfen nur in den Pflichtspielen ab der jeweiligen Transferperiode eingesetzt werden, wenn sie vor oder während der entsprechenden Transferperiode verpflichtet wurden.
      Sprich verpflichten man einen Spieler im Juni, darf er erst ab der nächsten Transferperiode offiziell eingesetzt werden, also ab Juli. Verpflichten man ihn im September, dann erst ab Januar.
      Ultra posse nemo obligatur

      And remember the darker the night, the more beautiful is morning's light.
    • Earl Merfyn Metmann schrieb:

      Ab, jetzt hab ichs: Man darf Spieler jederzeit unter Vertrag nehmen, aber die Transferperiode regelt, wann Spieler in Pflichtspielen eingesetzt werden dürfen. Spieler dürfen nur in den Pflichtspielen ab der jeweiligen Transferperiode eingesetzt werden, wenn sie vor oder während der entsprechenden Transferperiode verpflichtet wurden.
      Sprich verpflichten man einen Spieler im Juni, darf er erst ab der nächsten Transferperiode offiziell eingesetzt werden, also ab Juli. Verpflichten man ihn im September, dann erst ab Januar.
      Vielen Dank für die Erläuterungen! Jetzt ergibt es alles Sinn und ich habe wieder was gelernt! :)

      Na dann bin ich ja mal gespannt, was man bei uns nach an Bord holt!


      „Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“

      Karl Popper


      Hätten wir nicht das Glück gehabt, in Europa, sondern in Afrika geboren zu sein, könnten wir jetzt in den Booten sitzen oder im Mittelmeer ertrinken.
    • Lennart Wiegand schrieb:

      Oscar Albert Wolters schrieb:

      Na dann bin ich ja mal gespannt, was man bei uns nach an Bord holt!
      Felix Burmeister ;( der Junge wurde bei uns ausgebildet!
      Jaa, ich setze große Hoffnungen in ihn! Ein erfahrener Typ, der uns ein grundlegendes Maß an Stabilität und Ruhe auf den Platz bringen soll!


      „Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“

      Karl Popper


      Hätten wir nicht das Glück gehabt, in Europa, sondern in Afrika geboren zu sein, könnten wir jetzt in den Booten sitzen oder im Mittelmeer ertrinken.
    • Oscar Albert Wolters schrieb:

      Lennart Wiegand schrieb:

      Oscar Albert Wolters schrieb:

      Na dann bin ich ja mal gespannt, was man bei uns nach an Bord holt!
      Felix Burmeister ;( der Junge wurde bei uns ausgebildet!
      Jaa, ich setze große Hoffnungen in ihn! Ein erfahrener Typ, der uns ein grundlegendes Maß an Stabilität und Ruhe auf den Platz bringen soll!
      Der hat noch heute bei uns einen guten Ruf. Sehr solider Verteidiger, sehr kämpferisch und kann auch im Defensiven Mittelfeld gut eingesetzt werden. Hätte ihn gerne wieder beim DSC gesehen, aber gegen Börner und Behrendt konnte er sich nicht wirklich durchsetzen.
      Echt nen klasse Kerl, ihr werdet ihn mögen. :)