Alle Statusmeldungen 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rudolf Kim Velten @Wolters, Ya Hemos Pasao!

    smile
    Ich bin stolz darauf, ein alter. weißer Zis-Mann zu sein.
    • M.U.Wusterhausen -

      Ich weiß nicht, warum das ein Dislike wert ist. Hätte man geschrieben, man sei stolz drauf ein Transgender-Es-Alien zu sein, wäre hier Applaus ausgebrochen. Meinungen sind grundsätzlich gleich wichtig.

      • Christopher Heusinger -

        Danke! Genau mein Gedanke!

      • Rudolf Kim Velten -

        Doppelmoral halt. Mit diesem Tweet wollte ich auch nur testen wie darauf reagiert wird.

      • Berndt Dahlke -

        Der Dislike wurde wahrscheinlich verpasst, weil man diesen Tweet auch als simple Provokation verstehen kann. Inhaltlich ist er nicht Dislikewürdig.

      • M.U.Wusterhausen -

        Weil man ihn als Provokation sehen kann? Das ist jetzt aber Haar genau die gleiche Rhetorik, die "Homohasser" nutzen. "Die können ja Schwul sein, aber die müssen es ja nicht so öffentlich machen" oder "Ist ja okay, aber ich fühl mich dadurch angegriffen wenn die sich hier vor mir Küssen". Das ist genau die Rhetorik, gegen die wir in den letzten Jahrzehnten gekämpft haben. Einige sogar mit ihrem Leben. Gleichberechtigung heißt nicht, dass die bisherige diskriminierte Minderheit nun wichtiger ist als die Masse. ALLE sind gleich viel Wert und wer sich von Heterosexualität, "CIS"-Gender-Bekennungen provoziert fühlt, hat nicht verstanden worum die LGBTI+ Community Jahr für Jahr kämpft.

      • Berndt Dahlke -

        Wie gesagt, der Inhalt ist nicht Dislikewürdig. Das der Verfasser aber, die Eigenschaft innehat, viele Sache parodistisch nachzuahmen und/oder ins Lächerliche zu ziehen, lässt auf eine mehr oder wenigere humoristische Stichelei schließen. Das Herr Velten übrigens gesondert Stolz auf sein Alter, sein Zissexualität, und sein Geschlecht ist, könnte man auch anzweifeln. Wenn man diesen Tweet als Stichelei verstehen will, dann kann man ihn meinetwegen liken oder disliken. Wenn man nur seinen puren Inhalt dislikt, dann wäre es auch für mich unverständlich. Außerdem sollte man nicht zu viel in ein Dislike hineininterpretieren.

    • Nina Kampmann -

      Cis. Nicht Zis.