Wahlprogramm und Wahlkampagne der Liberalen Partei zur 9. Bundestagswahl

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Wahlprogramm der Liberalen Partei für die neunte vdeutsche Bundestagswahl
    und Wahlkampagne der LP für selbige Wahl, als Auszug aus der Rede des stv. Generalsekretärs auf dem neunten Bundesparteitag.
    Rede des stellvertretenden Generalsekretärs der Liberalen Partei Maximilian Lambsdorff auf dem neunten Bundesparteitag der Liberalen Partei:








    "Stillstand war gestern
    Fortschritt ist heute
    Fortschritt ist liberal"

    Diesen Slogan haben wir für die neunte Bundestagswahl gewählt, denn wir wollen wieder eine Politik des Fortschritts betreiben.


    Wie die erfahreneren Kolleginnen und Kollegen wahrscheinlich bemerken werden, werden sie viele Inhalte aus dem letzten Wahlprogramm zur achten vdeutschen Bundestagswahl wieder finden.
    Das liegt jedoch nicht daran, dass diese Forderungen zeitlos wären oder wir unser Programm mit diesen aufblähen wollen, sondern daran, dass die bisherige Regierung in diesen Themenfeldern noch nicht genug getan hat.
    Das wollen wir gerne ändern. Wir wollen wieder Regierungsverantwortung übernehmen.





    Seit der letzten Wahl hat sich nicht nur an unserem Design einiges geändert, sondern es sind auch einige neure Mitglieder hin zugestoßen, während leider auch einige erfahrene Mitglieder sowohl uns als auch die vdeutsche Politik verlassen haben.
    Unter den neuen Mitgliedern befinden sich viele, die von der Bewegung der Sozialliberalen zu uns gestoßen sind.
    Gemeinsam mit Ihnen haben wir nun ein neues, modernes Programm erarbeitet.
    Wir haben das umfangreichste und breiteste Programm in der Parteigeschichte verfasst.
    Dafür mussten wir die ein oder andere Nachtschicht einlegen, aber das Ergebnis ist seine Arbeit wert:
    Unser 29. Seitiges Programm ist ein Bekenntnis zu Mut, Fortschritt und Offenheit gegenüber Veränderungen.
    Ich lade sie alle herzlich ein sich unsere Arbeit anzuschauen und durchzulesen.
    In Anbetracht der aktuellen Diskussionen werden die meisten von Ihnen mit Sicherheit einen oder mehrere für Sie interessanten Abschnitte in unserem Fortschritts-Programm finden.








    Außerdem freue ich mich, ihnen unser erste Wahlplakat mit unserem Kanzlerkandidaten Simon von Zerminig vorstellen zu dürfen:









    -Ausschnitt aus der Rede von Maximilian Lambsdorff auf dem neunten Bundesparteitag der Liberalen Partei in Heidelberg am 27. und 28. Oktober 2017
    Die Rede wurde am 28. Oktober gehalten.

    271 mal gelesen