Kurt Erhard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Lebenslauf von Kurt Erhard
    Kurt Erhard wurde am 13. Juli 1962 in Houston im Bundesstaat Texas geboren und ist Mitglied der Republikanischen Partei.
    Im August 2017 kandidierte Erhard in den USA als Präsident an der Seite von Vizepräsidentschaftskandidat John Henry Eden, allerdings haben beide ihre Kampagne aufgrund von zunehmender Kritik aus den Reihen der Demokraten aufgegeben.
    Nach der Präsidentschaftswahl wurde Erhard von President Hamilton zum U. S. Attorney General nominiert und diente der Hamilton-Administration während der zweiten Amtszeit des Präsidenten. Noch während der zweiten Amtszeit von President Hamilton wechselte Erhard zu den Republikanern, da er in der Administration konstruktiv mit den Ministern der Republikanischen Partei zusammengearbeitet hat.

    Nach der Präsidentschaftswahl im Oktober wurde Erhard von Präsident Ryan als U. S. Secretary of the Treasury nominiert.
    Erhard wurde am 20. Oktober mit großer Mehrheit vom U. S. Senat bestätigt und diente noch bis zum 28. Oktober als Secretary of the Treasury in der Ryan-Administration. Ende Oktober zog sich Erhard vorerst aus der Bundespolitik zurück und kandidierte bei den Gouverneurswahlen im Bundesstaat Texas als neuer Gouverneur. Erhard wählte als Running-Mate Nils John Neuheimer aus und beide gewannen zusammen die Gouverneurswahlen am 07.11.2017 auf dem Ticket der Republikaner.

    Am 07.11.2017 wurde Erhard vor dem Kapitol in Austin als Governor of the State of Texas vereidigt und ist seit dem Amtsinhaber des höchsten Amtes im "Lone Star State".

    Seit dem 20.11.2017 ist er ebenfalls Senator für Texas im U. S. Senate. Am 27.11.2017 bat President Ryan Governor Erhard darum, als 2nd Secretary of Commerce im Kabinett zu dienen und die Wirtschaft der vVereinigten Staaten wieder zum Erfolg zu führen. Nach kurzer Bedenkzeit entschied sich Erhard auch wieder im Cabinet von President Ryan Verantwortung zu übernehmen.

    Am Abend des 01.12.2017 wurde Erhard als Secretary of Commerce (Handelsminister) vereidigt.

    Am 02.01.2017 wurde Erhard für eine zweite und letzte Amtszeit als Gouverneur von Texas gewählt. Erhard trat von seinem Amt als Gouverneur am 04.02.2018 zurück, da er für das Amt des U. S. Vice President kandidierte.

    Am 06.02.2018 wurde Kurt Erhard als Running-Mate von John Tomacularius zum Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Am 20.02.2018wurde Kurt Erhard als Vice President vereidigt.

    Frühere Ämter:
    Lt. Governor of the State of California
    Präsidentschaftskandidat der Demokratischen Partei
    Lt. Governor of the State of Texas
    U.S. Attorney General (Justizminister der USA)
    U.S. Secretary of the Treasury (Finanzminister der USA)
    7th Governor of the State of Texas
    Senator für Texas im U. S. Senate
    U.S. Secretary of Commerce

    Derzeitige Ämter:
    Vice President of the United States
    Texas Attorney General

    786 mal gelesen