Journalismus auf Abwegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn der Deutsche Presserat sich dazu einigen könnte, mit einem Fixdatum und einer freiwilligen Selbstverpflichtung Paywalls hochzuziehen? Von einem auf dem anderen Tag Infos nicht mehr kostenfrei anzubieten? Würde das die Qualität steigern oder würden stattdessen viele kleinere Kanäle "aufploppen", die wirklich Meinungsmache betreiben, wie bspw. eine Art deutsches Breitbart & Co?

      Das vermag ich nicht abzuschätzen.