Sim-On notwendiges außerhalb des Forums (Discord)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frédéric Bourgeois schrieb:

      Oscar Albert Wolters schrieb:

      Und wieso man sich sowas "antut"? Weil dort nette Menschen sind, mit denen man sich sehr gut über Politik und Alltägliches austauschen kann. Sie vielleicht nicht, aber das muss dann nicht an Discord liegen, sondern vielleicht schlicht daran, dass dort viele Menschen sind, die mit Ihnen gar nicht reden wollen.
      Das ist aber nur möglich, wenn diese Personen deine Meinung teilen. Das kannst du verneinen. Jeder weiß, dass es so ist. Du bist alles aber kein Demokrat.Auf diesem Discord gibt es keine "netten Menschen" (Fichtler ausgenommen, der ist ein Engel.) Dieser Discord dient lediglich dazu sich gegenseitig zu provozieren und zu beleidigen.
      Nein, das ist dann möglich, wenn man sich nicht wie der letzte Henker aus dem Mittelalter verhält. Ich komme bei Discord mit Menschen aus allen Parteien klar, sogar mit Kennedy als Allianzler kann ich mich dort austauschen. Das Problem ist nicht, dass Menschen andere Meinungen haben - das Problem ist, dass es Menschen gibt, die widerlegte, unmenschliche und die Menschenwürde brechende Positionen vertreten. Diesen Menschen begegne ich nicht freundlich, richtig. Das weißt du ja aus eigener Erfahrung. Wer sich nämlich über Alkoholiker*innen lustig macht, anderen Menschen den Suizid nahelegt und weiteren, ähnlich geistfreien Dreck öffentlich kundtut, darf nicht mit netten Worten meinerseits rechnen.

      Ich provoziere und beleidige auf Discord nur sehr wenige Personen. Die Zahl derer, mit denen ich mich gut unterhalten kann und mit denen ich klar komme, ist deutlich länger. Und das fängt bei Genoss*innen wie Anja, Friedrich, ... an, geht über Weirather, Schulze, Leybrock, Fichtler, Mülller, Jgs, ... so weiter. Durch wie gesagt alle Parteien. Du bist eine der wenigen Ausnahmen, was aber nicht daran liegt, dass du eine andere Meinung hast, sondern daran, dass du ein respektloser Mensch bist, der keinerlei Anstand besitzt - und dies bei jeder Gelegenheit mitteilt. Nicht ohne Grund kommen sehr viele Menschen bei Discord gut miteinander klar, nur eben nicht mit dir. Die Schuld dafür bei mir zu suchen, zeigt nur, wie wenig du dich selbst reflektierst und einsiehst, dass nicht ich der Böse bin, sondern du der Idiot.


      „Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren.“

      Karl Popper


      Hätten wir nicht das Glück gehabt, in Europa, sondern in Afrika geboren zu sein, könnten wir jetzt in den Booten sitzen oder im Mittelmeer ertrinken.
    • Also früher hatten wir Verhandlungen teilweise über ICQ dann über Skype. Einmal hatte jemand kein Skype, da haben wir einen IRC-Chat ohne Anmeldung genutzt.

      Das Problem an Konversationen damals war, es gab keine Gruppen Konversationen.

      Das Problem an Konversationen hier? Es ist nicht alles scrollbar. Es geht schneller etwas unter, da Signatur, Profilbild etc. immer mit dabei sind. Und eben, man muss ständig die Seite aktualisieren, damit man neue Nachrichten angezeigt bekommt.

      Discord finde ich auch nicht toll. Aber tatsächliche Instant Messaging Dienste haben gewisse Vorteile.

      Und sorry. Wenn Leute vorher aus einer Verhandlung rausgehen müssen aus Zeitgründen, dann verschiebt man auf einen zweiten Verhandlungstag.
      Bin ich ein Sim, der erkannt hat ein Sim zu sein und sich als solcher verhält?
    • Frauke de Vries schrieb:

      Also früher hatten wir Verhandlungen teilweise über ICQ dann über Skype. Einmal hatte jemand kein Skype, da haben wir einen IRC-Chat ohne Anmeldung genutzt.

      Das Problem an Konversationen damals war, es gab keine Gruppen Konversationen.

      Das Problem an Konversationen hier? Es ist nicht alles scrollbar. Es geht schneller etwas unter, da Signatur, Profilbild etc. immer mit dabei sind. Und eben, man muss ständig die Seite aktualisieren, damit man neue Nachrichten angezeigt bekommt.

      Discord finde ich auch nicht toll. Aber tatsächliche Instant Messaging Dienste haben gewisse Vorteile.

      Und sorry. Wenn Leute vorher aus einer Verhandlung rausgehen müssen aus Zeitgründen, dann verschiebt man auf einen zweiten Verhandlungstag.

      Diese Probleme sind alle lösbar, auch ohne Discord. Stell' einfach mehr Konversationen ein, deine Signatur aus etc. etc. Die Lösungen sind genauso bequem und effizient wie Discord. (also halt etwas extra).

      Da bleibe ich vor allem zu Spielinternen direkt hier. Hier habe ich wenigstens alles in einem Ort.


      Meine Aussagen & Tweets spiegeln nicht zwangsweise die Meinung der Partei, der Fraktion oder der des Senats wieder.
    • Frauke de Vries schrieb:

      Du musst dennoch die Seite ständig neuladen
      Jain. Bei neuen Nachrichten in der gleichen Konversation findest du unten einen Balken. Könnte man auch besser lösen, aber das ist ja wieder etwas, wo Franky aktiv werden müsste, und das hat ja bisher immer super geklappt ;)


      Frauke de Vries schrieb:

      Zumal meines Wissens nach, die Größe des Postfaches begrenzt ist.
      Nur die Anzahl der Konversationen, nicht die Anzahl der Nachrichten selbst. Auch das wäre behebbar, aber auch hier wieder, Franky.
      Viele der hier erwähnten Probleme zum Forum wären mit einer aktiveren Leitung bzw. offeneren Leitung des Spiels lösbar.

      Dennoch:
      Bequemlichkeit ist kein Grund für Exklusion bzw. Verstreuung.


      Meine Aussagen & Tweets spiegeln nicht zwangsweise die Meinung der Partei, der Fraktion oder der des Senats wieder.